Aus Angst vor dem "Unterschied"

Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund haben es schwer, eine Lehrstelle zu finden. Nach eine aktuellen Studie hat bisher nur jede siebte Ausbildungsbetrieb einen Auszbildenenden mit Migrationshintergrund eingestellt.

Mehr

Foto: © Tasha - Fotolia.com

Einwanderungsgesetz entzweit Regierungslager

Opposition, SPD und Teile der Union wollen Zuwanderung aus Drittstaaten ermöglichen. Der Rest der Union sieht hingegen keinen Bedarf für ein Einwanderungsgesetz.

Mehr

Foto: © aaabbc- Fotolia.com

Klare Kante zeigen

gegenüber denjenigen, die unter dem Deckmantel der Kritik an gesellschaftlichen Problemen ihre antidemokratische, nationalistische und rassistische Ideologie verbreiten - das fordert DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann im Forum Migration:

Zum Kommentar

Foto: Simone M. Neumann

Jetzt mal ganz praktisch

Berufliche Qualifikationen anerkennen lassen? Was klappt, wo gibt es Hürden - auf unserer Tagung kamen Personen zu Wort, die ihre im Ausland erworbenen Qualifikationen anerkennen ließen.

Was sie erlebt haben und was Berater Anerkennungswilligen raten:

Zum Anhören: Podcast zur Tagung

Foto: © highwaystarz - Fotolia.com

Ohren auf!

Der Audiobeitrag mit allen wichtigen Ergebnissen unserer Tagung "Recht auf Bildung - Interkulturelle Öffnung von Bildungseinrichtungen"

Podcast Interkulturelle Öffnung in Bildungseinrichtungen

Foto: © alphaspirit - Fotolia.com

Verschwendet!

Ein begehrter Elektriker wird nur als Handlanger eingesetzt, eine Ingenieurin geht putzen. Normalität der verschwendeten Qualifikationen in Deutschland. Und das nur, weil diese Menschen ihren Berufsabschluss im Ausland gemacht haben.

Wie kann man diese Kompetenzen trotzdem nutzen? Wie können Betriebsräte unterstützen? Mehr in unserer Ausbildung:

betriebliche Fachkraft Anerkennung

Foto: © Kurhan - Fotolia.com

Handlungsbedarf

Deutlichen Handlungsbedarf sehen die Gewerkschaften beim Thema Anerkennung ausländischer Qualifikationen. Dazu gehört zum Beispiel die Übernahme der Kosten des Verfahrens, so der Beschluss des Bundeskongresses.

Mehr

Foto: © Coloures-pic - Fotolia.com

Die doppelte Staatsangehörigkeit - So ist es möglich!

Semiha Akin

Die Broschüre informiert über die Möglichkeiten, die doppelte Staatsangehörigkeit zu erhalten.


Hinweis: Die Broschüre berücksichtigt den Rechtsstand von Dezember 2002.

 

Download

Die folgenden Beiträge sind in "Die doppelte Staatsangehörigkeit - So ist es möglich!" erschienen

Vorwort

Dietmar Hexel, Vorsitzender DGB-Bildungswerk und Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Weiter

Mehr Mehrstaatigkeit mit dem neuen Zuwanderungsgesetz?

Weiter

Mehrstaatigkeit durch Einbürgerung – Es ist möglich! Wenn...

Weiter

Mehrstaatigkeit durch Ausstellung der Bescheinigung oder durch Überleitung als Deutscher

Weiter

Mehrstaatigkeit durch Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit

Weiter

Als Doppelstaater oder Doppelstaaterin ist folgendes unbedingt zu beachten – insbesondere hinsichtlich der Wehrpflicht.

Weiter