Handlungsbedarf

Deutlichen Handlungsbedarf sehen die Gewerkschaften beim Thema Anerkennung ausländischer Qualifikationen. Dazu gehört zum Beispiel die Übernahme der Kosten des Verfahrens, so der Beschluss des Bundeskongresses.

Mehr

Foto: © Coloures-pic - Fotolia.com

Dauernde Aufgabe

Integration und die Schaffung einer offenen Gesellschaft ist eine dauernde Aufgabe  zu der auch die Gewerkschaften ihren Beitrag leisten werden, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann im aktuellen Kommentar des Forum Migration.  

Mehr 

Foto: © DGB/Simone M. Neumann

Anerkennungsgesetz

Zwei Jahre ist das Anerkennungsgesetz nun in Kraft. Was hat es bewirkt? Darüber diskutierten Expertinnen und Experten auf einer Tagung des BMBF.


Mehr

Foto: © contrastwerkstatt - fotolia.com

Migration als Thema wichtig

Welche Beschlüsse wurden auf dem DGB Bundeskongress zum Thema Migration und Vielfalt verabschiedet?

Ein Überblick   

Foto: DGB/Simone M. Neumann

Doppelte Staatsbürgerschaft

Der Optionszwang soll reformiert werden, aber nicht alle profitieren davon. Ist das wirklich eine Willkommenskultur?, fragt Annelie Buntenbach vom DGB Bundesvorstand

Mehr

Foto: © styleuneed - Fotolia.com

Die Umsetzung machts

Das Gesetz zur Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen ist das eine - doch wie wird es umgesetzt und wo gibt es Kritik?

Mehr

© Stefan Körber - Fotolia.com

Projekt Anerkannt gestartet

Die Schaffung einer betrieblichen Anerkennungskultur für im Ausland erworbenen Qualifikationen in Deutschland - diese Aufgabe steht im Mittelpunkt unseres neuen Projektes "Anerkannt"

Mehr Infos zum Projekt

Foto: © Alexander Raths - Fotolia.com

Herzlich willkommen bei migration-online!

Auf der Internetseite des Bereichs Migration & Gleichberechtigung des DGB Bildungswerk finden Sie Informationen, Fakten und Daten rund um das Thema Migration und Arbeitswelt. Wir qualifizieren Menschen, die sich in der Arbeitswelt zu Migration engagieren und etwas bewegen wollen.

Wenn Sie mehr Informationen möchten, eine Beratung wünschen oder Anregungen für uns haben setzen Sie sich mit uns in Verbindung.  

Neues auf migration-online:

Beitrag

Das anonymisierte Bewerbungsverfahren beugt Diskriminierung vor: Gastkommentar von Dirk-Ulrich Mende

aus: Forum Migration September 2014

Gastkommentar von Dirk-Ulrich Mende (SPD)
Oberbürgermeister der Stadt Celle

Weiter

Beitrag

Experten zum halben Preis: 2 Jahre Blue Card

aus: Forum Migration September 2014

Mehr als 17.000 Einwanderer leben mit einer so genannten Blue Card in Deutschland. Das gab das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekannt.

Weiter

Beitrag

Wenn der Rettungsdienst die Schuhe ausziehen soll: Interkulturelle Öffnung

aus: Forum Migration September 2014

Notruf aus einer Moschee: Ein Mann ist zusammengebrochen. Arzt und Sanitäter treffen ein – doch sie werden nicht hineingelassen.

Weiter

Beitrag

Werkverträge: Das hilft gegen Ausbeutung und Sozialdumping

aus: Forum Migration September 2014

Die Arbeitnehmerfreizügigkeit funktioniert in vielen Bereichen gut. In einigen Branchen jedoch wird die Situation mobiler Beschäftigter systematisch dazu benutzt, die Mindeststandards der Arbeitsbedingungen zu umgehen.

Weiter

Beitrag

Studie zur Leiharbeit: Migranten gehen früher

aus: Forum Migration September 2014

Ausländer arbeiten überproportional häufig als Leiharbeiter. Während sie in den übrigen Sektoren 11,1 % der Beschäftigten ausmachen, stellen sie in der Leiharbeitsbranche 17,4 %.

Weiter

Beitrag

Lebenslanges Lernen: MENTO jetzt auch in Süd-Ländern

aus: Forum Migration September 2014

Die DGB Bezirke Bayern und Baden-Württemberg beteiligen sich künftig am MENTO-Projekt für Grundbildung und Alphabetisierung in der Arbeitswelt.

Weiter

Beitrag

Preis für Projekte: "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2014

aus: Forum Migration September 2014

Zum 14. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus.

Weiter

Beitrag

Vor dem Aus - oder vor dem Ausbau?: Abschiebehaft

aus: Forum Migration September 2014

Die Praxis, abzuschiebende Ausländer in Haft zu nehmen, gerät unter Druck. Am 17. Juli urteilte der Europäische Gerichtshof, dass Migranten vor einer Abschiebung nicht in normalen Gefängnissen untergebracht werden dürfen.

Weiter

Beitrag

Asylbewerber: Kommunen - Länder sollen mehr bezahlen

aus: Forum Migration September 2014

Die Kommunen fordern angesichts der steigenden Asylantragszahlen mehr Unterstützung durch die Länder. „Wir wollen den Menschen helfen und sie ordentlich betreuen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus.

Weiter

Beitrag

EU-Studie: Kein Generationenvertrag ohne Zuwanderung

aus: Forum Migration September 2014

Die EU ist nach Überzeugung von Innenkommissarin Cecilia Malmström auf Zuwanderung angewiesen. „Wir schrumpfen“, sagte Malmström bei der Vorstellung einer Studie des Migration Policy Centers in Florenz.

Weiter

Beitrag

Doppelte Staatsangehörigkeit: Dänemark macht's möglich

aus: Forum Migration September 2014

Dänemark will die doppelte Staatsbürgerschaft zulassen. Im Herbst will das Justizministerium einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen.

Weiter

Beitrag

Zahlenwerk: Schwache Begeisterung für den deutschen Pass

aus: Forum Migration September 2014

Weiter

Beitrag

DGB: EU-Zuwanderung - Bericht ignoriert zentrale Herausforderungen

Zu dem Bericht des Staatssekretärsausschuss zur EU-Zuwanderung erklärte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach

Weiter

Beitrag

Stellenausschreibung: Leitung der Geschäftsbereiche Migration und Nord-Süd-Netz

Das DGB Bildungswerk e.V. ist der bundesweite Dienstleister des Deutschen Gewerkschaftsbundes für die gewerkschaftliche Jugend- und Erwachsenenbildung mit Standorten in Düsseldorf, Hattingen, Hamburg und Sao Paulo/Brasilien. Zum 01.01.2015 suchen wir für unseren Standort Düsseldorf eine

Leitung der Geschäftsbereiche Migration und Nord-Süd-Netz.

Weiter